LOVATO

30 JAHRE ERFAHRUNG

Lovato Technology by Lovato Mariano hat eine dreißigjährige Erfahrung auf dem Gebiet des Entwurfs, des Baus und der Reparatur von Ausrüstungen und Maschinen mit moderner Technologie für die Bearbeitung von Steinen und Marmor gesammelt. Das Unternehmen liegt in Chiampo bei Vicenza in Norditalien, in einem Gebiet, das sich schon immer dem Abbau und der anschließenden Bearbeitung von Marmor verschrieben hat, und wo die technologische Entwicklung Hand in Hand mit den Anforderungen des Marktes geht, der fortlaufend nur das Beste verlangt. Alles beginnt mit der Analyse der Kundenwünsche. Die Antwort darauf sind spezifische, geprüfte, patentierte, langlebige und zuverlässige Ausrüstungen, die durch ein mehr als dreißigjähriges Know-How garantiert werden.

Die auf den Markt gebrachten Maschinen sind:
SICHER, WEIL SIE STRENG GEPRÜFT WERDEN.
ZUVERLÄSSIG, WEIL SIE DIE VERSPROCHENE PRODUKTIVITÄT GEWÄHRLEISTEN.
LANGLEBIG, WEIL SIE MIT ZERTIFIZIERTEN UND GETESTETEN MATERIALIEN GEBAUT WERDEN.

Der Kundendienst der Firma Lovato Technology by Lovato Mariano kommt überall hin, damit die erworbene Ausrüstung ihren Produktionsprozess ohne Maschinenstopp fortfahren kann.

UNSERE MASCHINEN

  • SÄGE FÜR UNREGELMÄSSIGE STEINE

    Es handelt sich sowohl aus technologischer Sicht als auch hinsichtlich der Umwelt, für die die europäischen Richtlinien zum Schutz und Management des Gebiets beachtet werden, um innovative Maschinen, denn sie: WERTEN ABFALLMATERIALIEN AUF, TRAGEN ZUR WIEDERVERWERTUNG VON ABFÄLLEN BEI, VERBESSERN DIE UMWELTENTWICKLUNG UND DEN UMWELTSCHUTZ, BEGÜNSTIGEN DIE EINSPARUNG VON ENERGIE UND ROHMATERIALIEN, TRAGEN ZUR OPTIMIERUNG DER VERLEGEARBEITEN UND ZUR RÜCKSICHT AUF DAS PERSONAL BEI.
  • FLIEGENDE SCHNEIDEN SÄGEN

    Diese Sägemaschinen zeichnen sich durch eine Stahlkonstruktion aus, die vor den abschließenden Verarbeitungen zum Schutz warmverzinkt wird. Das Materialförderband kann in wenigen Minuten gegen andere Förderbänder mit eigens für die Produktion von speziellen Formen (Dreiecke, Trapeze, Rhomben) versehenen Aussparungen ausgewechselt werden. Die Spindelstöcke verfügen zwecks idealer Positionierung der Werkzeuge über eine vertikale und eine quer laufende Verstellung. Die Werkzeuge sind in eigens dafür vorgesehenen Pinolen vormontiert und können schnell und einfach eingesetzt werden.